Siekdami užtikrinti efektyvesnį interneto svetainės veikimą, naudojame slapukus. Tęsdami naršymą interneto svetainėje sutinkate, kad Jūsų kompiuteryje būtų įrašomi slapukai.

Entdeckungen in Vilnius im Jahr 2019: Die Hauptstadt der modernen Kultur und Gastronomie ist offen für Experimente

Nach der Feier zum hundertjährigen Jubiläum der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens empfängt die litauische Hauptstadt im Jahr 2019 ihre Gäste als moderne und offene Stadt, die nicht nur für ihr kulturelles und historisches Erbe berühmt ist. In solch einer pulsierenden Atmosphäre können neue moderne Ideen leicht erblühen und Talente entfesselt werden. Es ist hier nicht nur für Besucher interessant, die die Vergangenheit Litauens kennen lernen möchten, oder für jene, die nach Perlen barocker Architektur suchen. Die Gäste der Stadt entdecken die Harmonie von Stadt und Natur, aktive Unterhaltung im Herzen der Stadt, aktives Kulturleben und den unerwarteten Geschmack der neuen baltischen Küche. Was erwartet die Besucher im Jahr 2019 in Vilnius?

Erleben Sie den modernen Stadtgeist

Vilnius entfaltet sich immer mehr als Förderer der modernen Kultur. Kunstliebhaber aus aller Welt beobachten hier die wachsende Bewegung der modernen Kunst – das neue „MO Museum“ baut eine Gemeinschaft aktiver Modernisten auf und bringt die Besucher der reichen Sammlung moderner litauischer Kunst näher, die Danguolė und Viktoras Butkai gesammelt haben. Das vom Architekten Daniel Libeskind zusammen mit dem Team „ Do Architects“ entworfene Museumsgebäude, das selbst als Kunstwerk bezeichnet wird, hinterließ in den Medien der Welt ein lautes Echo: kurz nach seiner Eröffnung erhielt es zwei Architekturpreise und wurde für den Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur nominiert.

Das Probieren der Vilniusser Geschmacksrichtungen ist ein wichtiger Bestandteil der Reise

Vilnius wird auch ein Anziehungspunkt für Touristen der Gastronomie. Hier befinden sich sogar zwei der drei besten Restaurants der baltischen Staaten. Die saisonale Küche von „Nineteen 18“ und „Sweet root“ sowie die litauischen Produkte faszinierten die Gutachter des Restaurantführers „White Guide“.

Vilnius führt die Besucher mit einer Vielfalt von Geschmacksrichtungen und unerwarteten Kombinationen in die Stadt ein: der Anfang 2019 erscheinende Restaurantführer von Vilnius präsentiert die Orte, an denen ein außergewöhnliches gastronomisches Erlebnis erwartet werden kann. „Wir haben festgestellt, dass die Gäste der Stadt nicht nur nach einfachem Essen suchen, sondern besondere Erlebnisse wünschen, ein Gericht, das mit neuen Geschmacksrichtungen überrascht. Deshalb haben wir uns in Zusammenarbeit mit dem litauischen Hotel- und Gaststättenverband LVRA und „den besten 30 Restaurants“ entschieden, die aufregendsten Restaurants aufzulisten, die nicht nur Speisen, sondern auch exklusive Ideen anbieten. Im englischen Restaurantführer 47 Restaurants“, so Inga Romanovskienė , Direktorin der öffentlichen Einrichtung „Go Vilnius“.

Die köstliche Weltküche kann jedoch auch anders genossen werden – die Street-Food- Kultur wird immer populärer und lockt mit den städtischen Lebensmittelmärkten im Stadtzentrum: d.h. die Markthalle und „Downtown Food Hall“ faszinieren mit einer liberalen Atmosphäre und einer hochwertigen Küche verschiedener Kulturen.

Sparen Sie bei der Reise mit dem „Vilnius Pass“

Die Gäste von Vilnius können bereits die Vorteile der neuen Karte „Vilnius Pass“ testen. Kostenlose Führungen, öffentliche Verkehrsmittel und Besuch der wichtigsten Museen in Vilnius, spezielle Unterhaltungsangebote, d.h. ein attraktives Paket mit mehr als 70 Unterhaltungsprogrammen in Vilnius. Es ist ganz einfach den „Vilnius Pass“ vor der Reise online, oder bei Ankunft in den Touristeninformationszentren in Vilnius zu bestellen.

Das Entdecken von Hunderten Unterhaltungsprogrammen in Vilnius wird von „Very Vilnius. Top-Notch Experiences“ unterstützt

Vilnius wartet nicht nur auf unabhängige Reisende, sondern auch auf größere Gruppen, Unternehmen, die Reisen für ihre Mitarbeiter planen und Konferenzteilnehmer. Die außergewöhnlichen Erfahrungen in Vilnius im Januar 2019 werden in der neuen englischen Ausgabe „Very Vilnius. Top-Notch Experiences“ präsentiert. Hier sind die verschiedenen Unterhaltungsideen in sieben Kategorien unterteilt: Entdecken Sie Vilnius, Traditionen und Geschichte, aktive Unterhaltung, nachhaltige Aktivitäten, kulinarische Bekanntschaften, Luxuserlebnisse und Tagesausflüge. Dies ist ein guter Leitfaden für Unternehmen, Event- oder Reiseveranstalter. In der Ausgabe werden auch wichtige kulturelle Veranstaltungen aufgeführt, die das Programm einer einzelnen Veranstaltung sinnvoll ergänzen können.

Es wird immer einfacher, den richtigen Ort für einen Aufenthalt zu finden

Mit der steigenden Gästezahl und der Vorbereitung zum 700-jährigen Jubiläum der Stadt, das im Jahr 2023 gefeiert wird, entstehen in Vilnius neue internationale Netzwerke und litauische Hotels. In Vilnius warteten im Jahr 2018 600 neue Hotelzimmer auf Gäste, im Jahr 2019 werden etwa 300 Business-Class-Zimmer und im Jahr 2020 etwa 550 Zimmer vorbereitet.

Das 4-Sterne- Hotel „Loop“ mit modernem Design befindet sich bereits neben dem Flughafen und im Jahr 2020 wird hier das neue „Park Inn by Radisson Vilnius Airport Hotel“ eröffnet.

Für Luxusliebhaber werden das neue, weltbekannte 5-Sterne-Hotel „PACAI Designhotels“ und das in der Altstadt befindliche 4-Sterne-Hotel „Hotel Vilnia“ eröffnet. Im Jahr 2019 wird das Hotel der höchsten Klasse „Double Tree by Hilton“ eröffnet und im Jahr 2020 kommt die neue skandinavische Marke „Clarion Hotel Vilnius“.

Für ihre Geschäftsreise wählen viele Gäste schon jetzt das neue 4-Sterne-Hotel „Courtyard by Marriot Vilnius City Center“, das 3-Sterne-Hotel „Ibis Vilnius Centre“ und das erneuerte, größte Hotel in Litauen, das „Radisson Blu Hotel Lietuva“, das 465 Zimmer anbietet. Im Jahr 2019 eröffnet in der Nähe des modernen Geschäftszentrums das „Hilton Garden Inn“ und im Jahr 2020 wird das „Radisson RED“ in der Straße Konstitucijos prospektas seine Türen öffnen.

Um Ihre Reise im Voraus zu organisieren und interessante Dinge zu erleben, lohnt es sich immer, den Veranstaltungskalender zu lesen: www.vilnius-events.lt. Die Bewohner der Stadt Vilnius selbst sind am Leben der Stadt aktiv beteiligt, so dass es manchmal lohnenswert ist, das gewünschte Unterhaltungsprogramm im Voraus zu planen, um die neuesten Ausstellungen zu besuchen, an einem beeindruckendem Abendessen teilzunehmen oder eine Ballonfahrt über die Altstadt zu genießen. Man sollte sich auch Zeit für angenehme Überraschungen lassen.

2019 02 24