Siekdami užtikrinti efektyvesnį interneto svetainės veikimą, naudojame slapukus. Tęsdami naršymą interneto svetainėje sutinkate, kad Jūsų kompiuteryje būtų įrašomi slapukai.

Fakten und Daten

Vilnius ist die wichtigste Stadt Litauens. Vilnius, die Hauptstadt der Republik Litauen, ist das Verwaltungs-, Kultur-, Politik- und Geschäftszentrum des Landes. Hier arbeitet der Staatspräsident, der Seimas (das Parlament), die Regierung, das Oberste Gericht, hier sind diplomatische Vertretungen, Bildungs-, Kultur-, Wissenschafts- und Heilinstitutionen sowie Banken niedergelassen.

Einwohnerzahl: 543 626

Nationalitäten: Litauer 63.2%, Polen 16.5%, Russen 12%, Weißrussen 3.5%, Andere 4.8% (2011)

Gesamtfläche: Die Hauptstadt Vilnius hat eine Fläche von ca. 400 qkm., von denen 20,2% entwickelt ist und der Rest als die Grün- (ca. 43,9%.) und Wasserfläche (2,1% ca.) sind.

Staatssprache: Litauisch

Staatsreligion: Römisch-katholisch

Regierung: Bürgermeister

Litauische Währung: Euro

Zeitzone: GMT + 2 Stunden (EET), GMT + 3 Stunden (Sommerzeit)

Öffnungszeiten: Staatsinstitutionen: Mo. – Fr. 8:00 – 17:00 Uhr; Laden: Mo. – Fr. 10:00 – 18:00 (19:00) Uhr; Sa. 10:00 – 15:00 (16:00) Uhr; Einkaufszentren: Mo. – So. 10:00 – 22:00 Uhr.