Siekdami užtikrinti efektyvesnį interneto svetainės veikimą, naudojame slapukus. Tęsdami naršymą interneto svetainėje sutinkate, kad Jūsų kompiuteryje būtų įrašomi slapukai.

Der Führer durch die Vilniusser Filmwelt für Filmfans

Filme entstehen aus einem Traum und lassen den Zuschauer träumen. Bereiten Sie sich vor: Im Jahr 2019 erwartet Sie ein besonderes Filmfest, d.h. sehen Sie die besten, neuesten oder ungewöhnlichsten Filme aus der ganzen Welt. Es gibt nicht allzu viele Inspirationen und Kreativität im täglichen Leben, also genießen Sie jeden Moment. Die Filmfestivals, die das ganze Jahr über in Vilnius stattfinden, richten ihre Aufmerksamkeit auf unterschiedliche Genres, Nischenkino, Kultur verschiedener Nationen und spenden ein Gourmet-Dessert für die Augen. Welcher Film – das ist Ihre Wahl.

Was gibt es zu sehen?

Vilniusser Filmfestival „Kino pavasaris“ („Filmfrühling“)

Vom 21. März bis 4. April

Vilnius Forum Cinemas Vingis

www.kinopavasaris.lt

„Wenn man innehält, erwacht die Fantasie“, so lädt das Motto des Festivals dazu ein, langsamer zu werden und die Zeit für sich selbst und einen guten Film zu finden. Sehen Sie die besten, aufregendsten, preisgekrönten Filme des Jahres. Die Auswahl aus 5 Programmen ist einfach: „Metų atradimai“ („Die Entdeckungen des Jahres“), „Festivalių favoritai“ („Festivalfavoriten“), „Meistrai“ („Die Meister“), „Kritikų pasirinkimas“ („Die Wahl der Kritiker“) und der europäische Debütwettbewerb helfen Ihnen, sich schnell in der Vielfalt der Filme zurechtzufinden. Auf den Veranstaltungen und Diskussionen erfahren Sie mehr darüber, wie ein Film geboren wird und was mit einem Film geschieht, wenn er zum ersten Mal auf Bildschirm erscheint.

Internationale Veranstaltung der Filmindustrie „Meeting Point – Vilnius“

vom 2. bis 4. April

www.kinopavasaris.lt/lt/apie-meeting-point

Kommunizieren Sie mit mehr als 250 Filmfachleuten, lernen Sie neue Talente kennen, nehmen Sie an den Vorlesungen teil und kämpfen Sie um Preise. Vielleicht haben Sie schon geplant, Ihren ersten Film zu erstellen? Bieten Sie ihn den Fachleuten der Filmindustrie an und verwirklichen Sie Ihren Traum.

„Kinas po žvaigždėmis“ („Kino unter den Sternen“)

Vom 1. bis 31. August

Nationalmuseum das Großfürstliche Schloss des Großfürstentums Litauen

www.kinopasaka.lt

An einem warmen Sommerabend möchte man nicht in einem stickigen Kinosaal sitzen. Genießen Sie den leichten Wind und den beeindruckenden Sternenhimmel, während Sie sich Filme unter freiem Himmel anschauen. Sehen Sie die interessantesten Filme des Jahres, die berühmten Filmklassiker und entdecken Sie die vergessenen Meisterwerke des Films.

Internationales Dokumentarfilmfestival in Vilnius

Vom 9. bis 29. September

Kinosäle „Skalvija“ und „Pasaka“

www.vdff.lt

Der Film führt die Zuschauer oft in eine magische Welt, aber die Dokumentarfilme teleportieren Sie einfach in die Realität anderer Menschen und anderen Lebens. Besuchen Sie das Dokumentarfilmfestival im Baltikum und sehen Sie, wie dieses Genre in der Geschichte international anerkannter Filme wiederbelebt wird, oder sehen Sie sich die Geschichte berühmter Künstler an. Nehmen Sie an den Diskussionen teil und entdecken Sie die atemberaubenden Formen des dokumentarischen Genres.

Internationales Kinder- und Jugendfilmfestival in Vilnius

Das Datum wird später bekannt gegeben

www.kidsfestival.lt

Tauchen Sie in die wunderbare Welt der Filme für und über Teenager ein: hier auf dem Bildschirm entfalten sich Dramen, Mut, täglicher Kampf und das Wunder der Jugend. Stimmen Sie für den besten Film ab und nehmen Sie an offenen Diskussionen teil. Das Programm bietet Filme für Kinder und Jugendliche jeden Alters an, auch die älteren Menschen werden hier das finden, was sie interessiert, und vielleicht ist dies eine Hilfe, um mit der jüngeren Generation eine gemeinsame Sprache zu finden.

Internationales Dokumentarfilmfestival „Nepatogus kinas“ („Unbequemes Kino“)

vom 10. bis 20. Oktober

www.nepatoguskinas.lt

Wenn Sie sich für Menschenrechtsfragen interessieren und sehen möchten, wie unterschiedlich diese auf der Welt zu verwirklichen sind, besuchen Sie unbedingt dieses Festival. Sehen Sie sich das einzige Festival im Baltikum an, auf dem dokumentarische Filme unser Verständnis von Realität widerspiegeln und gestalten. Festivaltickets kosten so viel, wie Sie spenden möchten, so können Sie die Tickets für den Film des nächsten Tages kaufen.

Europäisches Filmforum „Scanorama“

vom 7. bis 24. November

www.scanorama.lt

Reisen Sie durch das europäische Kino, beginnen Sie mit den Klassikern und gehen Sie bis ins Heute durch die Filme, nicht nur mit der Bewertung der geografischen Akzente, sondern auch mit der Bewertung einer vielfältigen künstlerischen Wahrnehmung der Gestalter. Werden Sie Teil des hellsten internationalen Filmereignisses: Hier werden die gesamten europäischen kreativen Arbeiten präsentiert. Sehen Sie, worauf die Zukunft des Baltikums wartet: verpassen Sie nicht das Wettbewerbsprogramm der Kurzfilme „Naujasis Baltijos kinas“ („Neues baltisches Kino“).

Internationales Animationsfilmfestival „Tindirindis“

Das Datum wird später bekannt gegeben

www.tindirindis.lt

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den wunderbaren Marathon der Animationsfilme für das Kind in Ihrem Inneren oder erfreuen Sie die ganze Familie damit. Sehen Sie kurze und lange Filme, Experimente, Debüts und erstaunliche Lösungen. Die Animation ist nicht nur für die Kleinen. Meisterhaft und mit unkonventionellen Methoden kann sie heute aktuelle Themen untersuchen.

Wo kann man die Filme genießen ?

„Forum Cinemas Vingis“, Savanorių pr. 7, Vilnius www.forumcinemas.lt

„Forum Cinemas Akropolis“, Ozo g. 25, Vilnius www.forumcinemas.lt

„Multikino“, Ozo g. 18, Vilnius +370 620 51 558, +370 5 219 5376 www.multikino.lt

„Pasaka“, Šv. Ignoto g. 4/3, Vilnius +370 683 48091 www.kinopasaka.lt

„Skalvija“, A. Goštauto g. 2, Vilnius +370 5 261 0505 www.skalvija.lt

„Kino Deli“, A. Smetonos g. 4, Vilnius +370 671 81446 www.kinodeli.lt

Was kann man noch erfahren?

Wenn Sie ein echter Filmfan sind, lesen Sie unbedingt die Ausgabe „Vilnius ekrane“ („Vilnius On Screen“, „Vilnius auf dem Bildschirm“). Hier finden Sie viele nützliche Informationen und Wissenswertes zu den spannendsten Tatsachen über die interessantesten, in Vilnius gedrehten Kino- und Fernsehfilme. Sie werden diese Filme später auf andere Weise auf dem Bildschirm sehen, da sie schon wissen, in welchem Bezirk von Vilnius Ereignisse von Tschernobyl gefilmt wurden, dass der, von der Schweizergarde bewachte Petersdom in Wirklichkeit die Vilniusser Kathedrale ist, oder wo man die Bilder von Tokio in der zerstörten Nachkriegszeit entdecken kann. Weitere Informationen finden Sie unter