Siekdami užtikrinti efektyvesnį interneto svetainės veikimą, naudojame slapukus. Tęsdami naršymą interneto svetainėje sutinkate, kad Jūsų kompiuteryje būtų įrašomi slapukai.

Vilnius – die Stadt, die niemals schläft.

Vilnius ist Tag und Nacht voller Action. Während tagsüber Architektur, Museen und Spaziergänge in der Natur geboten werden, steckt die Nacht voller Überraschungen und reizvoller Entdeckungen. Von den belebten Bars und Straßen, die belebter erscheinen als tagsüber, bis zu einzigartigen Ereignissen, die nur nachts stattfinden – Sonderausstellungen, Museen und Konzerte hüllen die Nächte in einen magischen Schleier.

Die Straßen, die niemals schlafen

Vilnius ist kompakt genug, um eine ideale Wahl für einen Abend zu sein. Die Savičiaus-Straße, das Goldene Dreieck in der Vilnius- und der Islandija-Straße und der Bermuda-Platz in der Etmonai-Straße sind drei Orte, die Sie für einen nächtlichen Kneipentour oder sogar für einen Drink unbedingt besuchen müssen. Die gemischte Menge von Einheimischen und Besuchern kreuzt die Wege auf der Straße und geht zu einer Bar nebenan. In der Savičiaus-Straße, die von einer liberalen Atmosphäre und Gesprächen geprägt ist, können Sie die Einheimischen bestens kennenlernen. Das Goldene Dreieck eignet sich perfekt zum Tanzen und für Cocktails. Der Bermuda Square ist eine ideale Wahl, um spätabends etwas zu essen und Craft Beer zu genießen.

Aufführungen zum Auftakt der Nacht

Vilnius hat eine aktive Musikszene sowohl litauischer Musiker als auch berühmter ausländischer Künstler. Jede Nacht kann eine angenehme Entdeckung neuer Künstler sein. Schauen Sie sich den Veranstaltungskalender vor Ihrer Reise an, den eine Planung ist eine gute Idee, da die Tickets möglicherweise schnell ausverkauft sind. Der einzigartige Konzertsaal in einer St. Katharinenkirche, die Live-Musikclubs Tamsta und Paviljonas, Out-of-the-Box-Konzerte auf dem Hale Market oder ein städtischer Kunstraum in der ehemaligen Fabrik Loftas sind die Orte, an denen Sie einen Besuch abstatten können.

Prost!

Bierliebhaber finden in Vilnius ein Paradies. Craft Beer aus lokalen Mikrobrauereien gibt es überall. Von Orten wie der Beer Library mit mehr als 300 Labels bis hin zu Biertouren und Bars mit nur wenigen Plätzen, aber einem perfekten Glas vom Fass ist es vielleicht schwierig, alles zu probieren. Wenn Bier nicht auf der Liste der Favoriten steht, hat Vilnius eine umfangreiche Liste an Cocktailbars, so dass es die Aufgabe des Abends sein kann, den Lieblingscocktail zu finden. Für eine lokale Stimmung und freundliche Barkeeper kann ein Tequila-Schuss im Spiritus oder ein Cocktail in der Apoteka-Bar der Beginn eines großartigen Abends oder einer Party sein. Die beiden höchsten Plätze, um ein Glas mit fast aus der Vogelperspektive zu genießen. Für den Blick von oben auf die Altstadt und zum Tanzen bis zum Morgen ist die Sky Bar im 22. Stock des Radisson Blu Hotels die richtige Wahl. Das Fernsehturm-Restaurant ist mit 165 Metern der höchste Ort in Vilnius und bietet 360-Grad-Ansichten der Stadt.

Künstlerische Route unter den Sternen

Für einen plötzlichen Drang, nachts die künstlerische Seite der Stadt zu erkunden, hat Vilnius einiges zu bieten. Die Open Gallery begrüßt Kunstliebhaber und Entdecker in der ehemaligen Fabrikhalle rund um die Uhr. Wandmalereien und Installationen der bekannten Straßenkünstler wirken nachts besonders überraschend mit besonderer Beleuchtung. Die Literatai-Straße im Herzen der Altstadt ist ein weiterer Ort für einen romantischen Spaziergang oder ein Kunstabenteuer. Gefüllt mit mehr als 200 kleinen Kunstwerken für die Schriftsteller und Dichter der Welt ist die Straße nachts ruhig und besonders magisch.

Aktive Nachtabenteuer

Nächte in Vilnius schaffen eine einzigartige Kulisse für eine andere Art von Erkundungen. Nachts im Fluss Neris Kajak zu fahren und dabei zuzusehen, wie sich die Lichter der Stadt im Wasser spiegeln, ist ein Muss. Sich der Menge anzuschließen und nachts durch die weniger überfüllten Straßen der Altstadt von Vilnius zu schlittern, ist die perfekte Möglichkeit, um neue Freunde zu treffen und später eine After-Party zu genießen. Für die Neugierigsten werden Nachttouren angeboten, die die Dungeons von Vilnius erkunden.

Events, die Sie sich anschauen sollten

Mittsommerfest, 15.-26. Juli. Von den berühmten litauischen Popkünstlern bis zu exklusiven Opern- und Theateraufführungen erfrischt das Festival im Großherzogspalast in der Sommerhitze.

Kino unter den Sternen, 1. bis 31. August. Wenn die Dunkelheit untergeht, ist es die perfekte Zeit, um gemütlich zu werden und Filme unter freiem Himmel im Palast der Großherzöge zu genießen.