Siekdami užtikrinti efektyvesnį interneto svetainės veikimą, naudojame slapukus. Tęsdami naršymą interneto svetainėje sutinkate, kad Jūsų kompiuteryje būtų įrašomi slapukai.

SCHAUEN SIE SICH DAS KULTURPROGRAMM AN

VMS_0284Während der Weihnachtszeit wird auf allen Bühnen von Vilnius traditionelle Musik gespielt. Moderne Kultur und Traditionen sind in der Stadt während der Festtage gut miteinander verbunden.  „Nussknacker“ und heiße Schokolade im Theater für Oper und Ballett, die Auftritte des Nationalorchesters und das, nach Farbe riechende Museum für moderne Kunst „Mo Museum“. Es wird keinen Mangel an Veranstaltungen in der Stadt geben.

Heiße Schokolade und Oper

Wahrscheinlich weiß jeder, dass ihn im Nationaltheater für Oper und Ballett nicht nur spektakuläre Aufführungen, sondern auch eine unvergessliche heiße Schokolade in den Pausen erwarten. Den Kindern gefällt „Aschenputtel“ oder der „Nussknacker“ und die Erwachsenen genießen in der Wintersaison „La Boheme“, „Don Quichotte“ oder „La Traviata“.

Festliche Konzerte

Zu den kommenden Festen bietet die litauische Nationalphilharmonie spezielle Konzerte klassischer Musik. Hier finden Sie das Festival für orthodoxe Weihnachten, Familienkonzerte an den Sonntagen und romantische Tangoabende. In den Kammern der Kirche der heiligen Katherina erwartet Sie ein äußerst melodisches Konzert, in dem sich der Soundtrack von „Amelia aus Montmartre“ mit Chopins Werken überschneiden wird.

Museum für moderne Kunst

Ein wahres Geschenk für Kunstliebhaber. „Mo Museum“ öffnet seine Türen im Oktober und noch nach Farbe riechend lädt es Sie ein, die Sammlung von 4000 Arbeiten von modernen und zeitgenössischen litauischen Künstlern kennenzulernen. Diese Arbeiten wurden von den Sammlern Danguolė und Viktoras Butkai zusammengestellt.

Weihnachtslauf der „Euroapotheke“

Schließen Sie sich am 28. Dezember Tausenden von Läufern an oder verkleiden Sie sich sogar als Weihnachtsmann und laufen Sie durch die Straßen der Altstadt von Vilnius. Dies ist ein lustiges Ereignis für die ganze Familie — laufen Sie 3, 6 oder 12 km und die Kinder können die Distanz der Weihnachtszwerge bewältigen. Wussten Sie, dass der kälteste Lauf im Jahr 1979 bei  -30°C  stattgefunden hat? Bei jedem Wetter ist gute Laune garantiert.

Die Ausstellung für das 100-jährige Jubiläum der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens

Litauen hat das ganze Jahr 2018 das 100-jährige Jubiläum der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens gefeiert. Es ist noch nicht zu spät, um auf interessante und inspirierende Weise mehr über diesen Zeitraum der Geschichte zu erfahren. Besuchen Sie die Ausstellung „Die unvergessliche Zukunft: Die Vision des litauischen Jahrhunderts“, in der Sie die experimentellen Erfindungen der  litauischen Zwischenkriegszeit sehen.

Das Neujahrsfeuerwerk

Wo erhalte ich die schönsten Bilder des neuen Jahres? Auf dem Domplatz wird um Mitternacht am Himmel ein Feuerwerk erblühen. Ein gutes Neues Jahr an Freunde und Fremde —  rutschen Sie eindrucksvoll in das Jahr 2019. Suchen Sie sich früh den besten Platz — schauen Sie in Richtung Gediminas Hügel und Sie werden eine großartige Aussicht haben.

Abschied von den Festen – Zug der Drei Könige

Alljährlich am 6. Januar wandern die drei Meter hohen Figuren der Drei Könige in einer feierlichen Prozession durch die Stadt. Die Könige werden vom Tor der  Morgenröte  bis zum Domplatz getragen, um hier an der Weihnachtskrippe ihre Gaben zu übergeben. Dieses Ereignis markiert das Ende der Winterfeste.