Siekdami užtikrinti efektyvesnį interneto svetainės veikimą, naudojame slapukus. Tęsdami naršymą interneto svetainėje sutinkate, kad Jūsų kompiuteryje būtų įrašomi slapukai.

Die Kirche der hll. Jakob und Philipp

+370 5 212 4611
Vasario 16-osios g. 11

I-VI 10.00-19.00, VII 8.00-19.00

Die Kirche der hll. Jakob und Philipp

Die Kirche wurde 1624 errichtet, doch der gegenwärtige Bau stammt vom Ende des 17., Anfang des 18. Jh. Während der Sowjetzeit war geplant, die Kirche abzureißen, weil sie stark vernachlässigt war. 1992 wurde die Kirche den Gläubigen zurückgegeben. Ebenfalls zurückgegeben wurde das seit dem 18. Jh. für wundersam gehaltene Bild der Barmherzigen Muttergottes (die Muttergottes von Lukiškis).